Foto: Scoot & Ride

Roller von Scoot and Ride wachsen mit den Kindern mit


Die Marke Scoot and Ride ist bekannt für ihre praktischen Scooter zum Umbauen. In den vergangenen Jahren hat sich der österreichische Hersteller auf dem Kinderroller-Markt etabliert. Die Beliebtheit der Fahrzeuge rührt dabei nicht nur von deren Langlebigkeit her – auch die möglichst nachhaltige Produktion ist ein echter Pluspunkt für viele Kunden. Bei LittleLounge gibt es gleich drei ganz besondere Modelle: Das „MyFirst“-Rutschauto für die ganz Kleinen und die Scooter „Highway Kick 1“ sowie „Highway Kick 3 LED“ für die größeren Kids. Die Besonderheit an den beiden erstgenannten ist, dass sie sich ganz einfach in andere Fahrgefährte verwandeln können – und das ganz ohne Werkzeug! Sie wachsen damit mit ihren Fahrerinnen und Fahrern mit.

Multifunktionale Scooter für Groß & Klein

Das Highlight der Produktlinien von Scoot and Ride ist die Multifunktionalität. Während das „MyFirst“ ganz einfach vom Rutschauto zur Lauflernhilfe oder zum Balance-Board umgebaut werden kann, ist der „Highway Kick 1“ Laufrad und Scooter in einem und deshalb bereits für Kinder ab einem Jahr geeignet. Die Sitzfläche des Laufrades ist zusätzlich höhenverstellbar, sodass es wortwörtlich mit dem Kind mitwächst. Außerdem gibt es gleich zwei Vorderräder, die für eine erhöhte Stabilität beim Fahren sorgen. Will das Kind nicht mehr sitzen, sondern auf eigenen Beinen durch die Gegend rollen, kann das Laufrad mit wenigen Handgriffen zum Scooter umgebaut werden. Das sorgt für eine längere Nutzbarkeit und dürfte auch die Eltern freuen, die sich über den Kauf neuer Produkte vorerst keine Gedanken machen müssen.

Foto: Scoot & Ride

Mit dem leuchtenden „Highway Kick 3 LED“ sicher unterwegs

Der „Highway Kick 3 LED“ überzeugt besonders mit seinen weißen Leuchträdern. Das reduziert im Straßenverkehr auch die Unfallgefahr. Zwar geht die Zahl der Kinder-Unfälle in Deutschland generell zurück, doch sollte beim Spielen immer für den größtmöglichen Schutz gesorgt sein. Zusätzlich ist der Scooter mit einem Saftey Pad ausgestattet, der vor abrupten Stürzen schützen kann. Wie auch bei dem „Highway Kick 1“ gibt es gleich zwei Vorderräder, die für mehr Stabilität sorgen. Der Lenker des Rollers ist faltbar – ein Pluspunkt für die Lagerung. Das „MyFirst“-Rutschauto und die Scooter sind in verschiedenen Farben bei uns erhältich. Mit den Produkten von Scoot and Ride wird es den Kindern also mit Sicherheit nicht langweilig.

Neueste Beiträge

Mehr lesen

Newsletter abonnieren & 10% Rabatt sichern:

Produkt Schlagwörter